Wir stellen uns vor: 

DCIM\100MEDIA\DJI_0637.JPG

Wir freuen uns, dass du dich für unseren “Marburger Chor” interessierst . Wir sind ein Chor mit Tradition seit 1949 – und doch modern!
Wir sind ein aufstrebender Chor und konnten schon viele neue Sängerinnen und Sänger gewinnen.

Komm einfach mal vorbei, sing mit uns und lerne uns kennen!

Chorproben: mittwochs von 19.00 -21.00 Uhr

In den Räumen der Hansenhausgemeinde,

Gerhart-Hauptmann-Str. 1

Vorstand und Chorleiter

Wir sind ein tolles Team und arbeiten gern zusammen. Bei Fragen bezüglich des Chores, kannst du dich gern an uns wenden.

www.marburger-chor.de

Unser Chor

Der „Marburger Chor“ ist ein lebendiger Chor, der sowohl musikalischen Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Gelegenheit bietet, unter fachkundiger Leitung unseres Chorleiters, Anselm Richter, die Freude am Singen in einer Gemeinschaft zu erfahren.

Für das Singen in unserem Chor braucht es nicht unbedingt musikalische Vorkenntnisse, aber die Bereitschaft zu neuen Herausforderungen und das Interesse an musikalischer Weiterbildung. Dazu gehören regelmäßige Proben jeden Mittwoch und Lust, bei Konzerten und kleineren Auftritten mitzuwirken. Jeder kann bei der Repertoireauswahl mitwirken, das macht bei uns nicht der Chorleiter alleine.

Unser Chorleiter

Anselm Richter

Im Mai 2019 hat Anselm Richter die Leitung unseres Chores übernommen, nachdem er bereits seit Herbst 2017 als Stimmbildner mit dem Marburger Chor gearbeitet hatte.

Er bringt uns immer wieder aufs Neue zu erstaunlichen Klängen und lässt uns über uns selbst hinaus wachsen. Mit seiner sympathischen, mitreißenden Art hat er uns sofort in seinen Bann gezogen. Wir sind beeindruckt von seiner Professionalität und der Art und Weise, wie er Lieder mit uns einübt.

Man merkt, dass er die Musik mit ganzem Herzen lebt, und mit dieser Begeisterung zur Musik und seinem Humor steckt er uns jede Woche erneut an. Ganz nach dem Motto „Singen macht Spaß “.

Anselm Richter studierte Gesang an der Musikhochschule in Essen mit den Schwerpunkten Lied und Oratorium sowie Gesangspädagogik. Nach Lehraufträgen an selbiger Hochschule und der Universität zu Köln übernahm er 1993 eine Dozentur an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Er ist dort am Institut für Musikwissenschaft und –pädagogik in der Ausbildung der Lehramtsstudierenden tätig.

Neben seiner Dozenten- und Konzerttätigkeit ist er gefragt als Stimmbildner verschiedener Chöre und Ensembles und leitet Chorworkshops u.a. mit dem Schwerpunkt „Stimmprovisation“ (Vokale Improvisation). 2015 eröffnete sein „Haus der Stimme“ in Lollar-Salzböden (www.hausderstimme.com) und er wurde Leiter vom Gesangverein Ruttershausen.

Repertoire

Wir legen großen Wert auf ein abwechslungsreiches Repertoire, d.h. möglichst viele verschiedene Stilrichtungen sollen vertreten sein und jedes Chormitglied kann Vorschläge einreichen – so wird Singen nie langweilig und jeder Musikgeschmack kommt auf seine Kosten.

Es sind Stücke aus Rock, Pop, Swing, Gospel, Schlager, Klassik, Volkslied und mehr in unserem Notenschrank vertreten. 

Warum du im Marburger Chor mitsingen solltest!

Singen ist gesund. Dank aktueller schwedischer Forschungsergebnisse wissen wir, dass sich beim gemeinsamen Singen im Chor der Herzschlag der Sänger vereinheitlicht, dass die Atmung vertieft wird, dass sich die Laune messbar hebt, dass wir Demenz vorbeugen und die Gehirnhälften optimal miteinander verknüpfen!

Hier geht’s zum Kontaktformular: Kontakt

… oder besuche unsere Homepage: www.marburger-chor.de